Schwefelhölzer: Vorstand bestätigt

Der Vorstand des Humorvereins Schwefelholz Niedermittlau wurde im Amt bestätigt. Foto: gn

Hasselroth – Nach langer Corona-Pause trafen sich die Mitglieder des Humorvereins Schwefelholz Niedermittlau in der Friedrich-Hofacker-Halle und hielten auch gleich die ordentliche Mitgliederversammlung ab. Mit dem gebotenen Abstand lauschten die Mitglieder den Berichten des 1. Vorsitzenden Dr. Harald Weber und dem Sitzungspräsidenten Volker Weigand. Das häufigste Wort in beiden Berichten war „ausgefallen“. Nachdem im letzten Jahr die Kampagne gerade noch durchgeführt werden konnte, fielen Kerb, Warm-up, närrischer Triathlon, Redner- und Aktiventreffs und schließlich die Fremdensitzungen sowie die Faschingsumzüge Corona zum Opfer.

Ganz untätig waren die Schwefelhölzer das letzte Jahr aber nicht. So gab es am 11.11. einen Mini-Rathaussturm mit närrischer Corona-Verordnung, eine Online-Weinprobe mit Ausschnitten aus vergangenen Sitzungen sowie die Aufstellung des Umzugswagens „Super Narrio“ am Niedermittlauer Ortseingang. Als anschließend Günter Neumann durch die Neuwahlen des Vorstands führte, wurden sämtliche Mitglieder einstimmig im Amt bestätigt. Neben Weber und Weigand sind dies der 2. Vorsitzende Florian Herbert, Schriftführerin Janina Binder, 1. und 2. Schatzmeister Jörg Dalwitz und Thorsten Schleucher sowie Bestandsverwalter Heiko Peglow. Der Beginn des Kartenvorverkaufs für die Kampagne 2022 ist für den 11. September 2021 geplant. gn

Noch keine Bewertungen vorhanden