Vollsperrung bis Juni

Die umfangreichen Straßenbaumaßnahmen rund um Bernbach gehen weiter. Foto: Hessen Mobil

Die umfangreiche Straßenbaumaßnahme zur Erneuerung der Fahrbahndecke der L 3202 / L 3269 im Bereich Somborn / Bernbach / Niedermittlau / Lützelhausen schreitet weiter zügig voran.

Freigericht/Hasselroth – Nachdem nun zum Ende der Osterferien der Kreuzungsbereich des „Bernbacher Kreuzes“ wie vorgesehen fertiggestellt werden konnte, wurden auch die Arbeiten auf der freien Strecke der L 3202 zwischen Somborn und Bernbacher Kreuz abgeschlossen. Die Baumaßnahme liegt somit sogar etwas vor dem eigentlichen Zeitplan.

Seit vergangenen Montag wurde daher bereits mit dem nächsten Bauabschnitt auf der L 3269 zwischen dem Ortsausgang von Hasselroth/Niedermittlau und dem Bernbach Kreuz begonnen. Hierdurch sind wiederum Änderungen in der ausgeschilderten Umleitungsstrecke notwendig. Die Umleitung verläuft dann wieder ab dem „Bernbacher Kreuz“ über Somborn - Gondsroth - Neuenhaßlau nach Niedermittlau und umgekehrt. Für Gefahrguttransporte ist eine gesonderte, südliche Umleitung ausgeschildert.

Sofern der vorgesehene Zeitplan beibehalten werden kann, ist eine Fertigstellung des dritten Bauabschnitts aller Voraussicht nach in der zweiten Junihälfte eingeplant. Zum Wechsel in den dann letzten Abschnitt zwischen Bernbach und dem Gewerbegebiet Birkenhain werden die Verkehrsteilnehmer wiederum rechtzeitig vorher informiert.

Ein Abschluss der Gesamtmaßnahme wird voraussichtlich bis Ende August 2021 erfolgen. Insgesamt werden die beiden Landesstraßenabschnitte dann auf einer Länge von zusammengerechnet circa 4,3 Kilometern saniert sein.

gn

Noch keine Bewertungen vorhanden